AGB - Tomtronic - Ihr IT Partner seit 1994

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

über uns


Version 6 vom 21.03.2017




1. Vertragsgegenstand

Tomtronic GmbH verkauft dem Kunden die Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

2. Servicepreise

Bei Serviceleistungen an Werktagen von 7.00 – 20.00 h werden folgende Stundenansätze verrechnet: Service "standart" 160.-- (private Kundschaft und Kleinstfirmen ohne Netzwerk), Service "medium" 175.-- (kleine Netzwerke ohne Server), Service "premium" 190.-- (IT-Infrastrukturen mit Server). An Werktagen ab 20.00 h sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen wird zum jeweiligen Stundenansatz ein Drittel mehr verrechnet. Der Anfahrtsweg wird aus folgendem Mix aus Fahrzeit und Weg berechnet (CHF 1.--/Min. + --.70/Km). Berechnungsgrundlage ist der schnellste Weg im Google Maps. Warenlieferungen am CHF 2'500. — sind versandkostenfrei.
Fernwartungsarbeiten werden zu den üblichen Tarifen verrechnet, wobei die kleinste Einheit 15Min. sind.
Alle Preise inkl. MwSt.



3. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und Tomtronic GmbH kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch Tomtronic GmbH zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt per Telefon, schriftlich per Fax, per E-Mail oder via Internet (online shop).

4. Produkteangebot

Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Alle technischen Informationen zu den einzelnen Waren beruhen auf den Angaben der Hersteller und sind in diesem Rahmen verbindlich.

5. Zahlungsbedingungen

Sämtliche Preise sind Richtpreise, die laufend dem Markt angepasst werden. Sie verstehen sich in CHF, inklusive Mehrwertsteuer, unverpackt, unfranko. Transport- und Verpackungskosten werden gesondert berechnet. Bei Bestellungen unter CHF 50.- wird ein Kleinmengenzuschlag von CHF 10.- verrechnet. Die Zahlung hat grundsätzlich netto innerhalb von 20 Tagen nach Rechnungsstellung zu erfolgen. Tomtronic GmbH behält sich das Recht vor, Neukunden nur mittels Vorauszahlung zu beliefern. Bei Vorauskasse resp. Barzahlung bei Auslieferung gewähren wir ab einem Gesamtbetrag von CHF 3'000.-- 5% Skonto auf Hard- und Software (Arbeitsleistung ausgeschlossen).

6. Lieferbedingungen

Die bestellten Produkte können nur an eine Adresse in der Schweiz versandt werden. Soweit an Lager, werden die Produkte sofort an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Andernfalls erfolgt eine schriftliche Auftragsbestätigung mit dem voraussichtlichen Liefertermin.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Tomtronic GmbH. Diese ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist Tomtronic GmbH berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten (Rücktrittserklärung) und die Ware in ihren Besitz zu nehmen.

8. Mängelgewährleistung und Haftung

Für alle angebotenen Produkte beträgt die Garantiefrist 12 Monate ab Kaufdatum, falls nicht ein längerer Garantiezeitraum ausdrücklich angegeben ist. Produkte werden kostenlos ersetzt oder repariert, sofern der Mangel vom Kunden innerhalb von 8 Werktagen nach Erhalt der Ware schriftlich gemeldet wird. Die Garantie erlischt, wenn ohne schriftliche Zustimmung von Tomtronic GmbH Änderungen oder Reparaturen an der Ware vorgenommen werden. Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen. Insbesondere haftet Tomtronic GmbH nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mangelfolgeschäden).
Wird ein Datenträger (Festplatte, Diskette, Magnetband, etc.) oder ein kompletter PC zur Reparatur der Tomtronic GmbH übergeben, so trägt der Kunde in jedem Falle die volle Verantwortung für eine ordentliche Sicherstellung der Daten vor der Übergabe der Sache. Die Tomtronic GmbH kann für Datenverlust in keinem Falle haftbar gemacht werden. Auf Daten gibt es generell keine Garantie. Wird ein Datenträger in der Garantiezeit gewechselt, fällt das Wiederherstellen des Systems oder das Zurückkopieren der Daten nicht unter die Garantie.

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand ist Zug.

10. Schlussbestimmungen

Beim Verkauf der Tomtronic GmbH spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Für die Lieferung von Software gelten darüber hinaus die dem Datenträger beiliegenden und/oder auf diesem enthaltenen Lizenzbestimmungen des Herstellers. Durch Öffnung des versiegelten Datenträgers erkennt der Kunde die Geltung dieser Bedingungen ausdrücklich an. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im übrigen behält sich Tomtronic GmbH jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü